20. Oktober

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

  • 1806 : Sechs Tage nach der preußischen Niederlage bei Jena und Auerstädt rücken niederländische Dragoner als Vorhut der napoleonischen Nordarmee in Münster ein. Napoleons Bruder Louis Bonaparte, seit Juni König von Holland, folgt ihnen als Befehlshaber.
  • 1946 : Die Provinzialregierung für Westfalen in Münster beendet ihre Arbeit (seit Oktober 1945), nachdem das Land Nordrhein-Westfalen am 23. August gegründet worden war und Münster seinen Status als Provinzial-Hauptstadt verloren hat.
  • 2001 : Das ZDF sendet die fünfte Wilsberg-Folge Wilsberg und der Schuss im Morgengrauen.

Geboren

  • 1888 (in Röllinghausen, heute zu Recklinghausen) : Heinrich Weber, katholischer Theologe, Hochschullehrer der WWU († 1946)
  • 1889 (in Vreden) : Fritz Terhalle, Wirtschaftswissenschaftler und von 1920 bis 1922 Hochschullehrer an der WWU († 1962)

Gestorben