8. März

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

  • 1876 : Das während des Kulturkampfes im Vorjahr gegen den Bischof von Münster, Johannes Bernhard Brinkmann, eingeleitete Verfahren wegen Verstößen gegen die Kulturkampfgesetze endet mit der Amtsenthebung des Bischofs durch den staatlichen Gerichtshof für kirchliche Angelegenheiten Preußens.
  • 1933 : SA-Männer erzwingen mit der Drohung, bei einem Aufmarsch ihrer Formationen die Geschäfte zu stürmen, die Schließung einiger Kaufhäuser in Münster, die Juden gehören. Bereits drei Wochen vor den am 1. April reichsweit organisierten Boykottaktionen gegen jüdische Geschäfte ist diesen der Schutz durch die Polizei nicht gesichert.
  • 2008 : Das ZDF sendet die dreiundzwanzigste Wilsberg-Folge Royal Flush

Geboren

Gestorben

  • 1993 (in Münster) : Franz Petri, Historiker, ab 1936 maßgeblicher Vertreter der nationalsozialistischen "Westforschung", nach 1945 Direktor des Provinzialinstituts für Westfälische Landes- und Volkskunde des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe und Honorarprofessor der WWU (*1903)