Peter-Rosegger-Weg

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Peter-Rosegger-Weg führt von der Mondstraße vorbei an dem Ludwig-Anzengruber-Weg, dem Franz-Grillparzer-Weg und dem Brentanoweg, hin zu dem Heinrich-Lersch-Weg, eine Abzweigung des Weges führt auch zur Wolbecker Straße hin. Seinen Namen erhielt er 1939 nach dem österreichischem Schriftsteller Peter Rosegger (* 31. Juli 1843 in Alpl, Steiermark; † 26. Juni 1918 in Krieglach)

Hausnummern

14 BST Zeitarbeit GmbH & Co. KG

57 Katholischer Kindergarten St. Margareta

Postleitzahl

48155

Weblink