1979: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(ergänzt: † 20. Dezember)
(ergänzt: † 5. Juli)
Zeile 38: Zeile 38:
  
 
*[[22. Mai]] (in Heilbronn) : [[Kurt Jooss]], Tänzer, Choreograph und Tanzpädagoge, [[1925]] Mitbegründer der ''Westfälischen Akademie für Bewegung, Sprache und Musik'' in Münster (* [[1901]])
 
*[[22. Mai]] (in Heilbronn) : [[Kurt Jooss]], Tänzer, Choreograph und Tanzpädagoge, [[1925]] Mitbegründer der ''Westfälischen Akademie für Bewegung, Sprache und Musik'' in Münster (* [[1901]])
 +
 +
*[[5. Juli]] (in Wiesbaden) : [[Joseph Pascher]], katholischer Theologe, Hochschullehrer der WWU (* [[1893]])
  
 
*[[7. Juli]] (in Münster) :  [[Friedrich Mauz]], Psychiater und Neurologe, der während des Nationalsozialismus als Gutachter bei Euthanasieverfahren mitwirkte, später Hochschullehrer der WWU (* [[1900]])
 
*[[7. Juli]] (in Münster) :  [[Friedrich Mauz]], Psychiater und Neurologe, der während des Nationalsozialismus als Gutachter bei Euthanasieverfahren mitwirkte, später Hochschullehrer der WWU (* [[1900]])

Version vom 22. Juni 2013, 15:51 Uhr

Ereignisse des Jahres 1979

  • 8. Januar : Die Briefzustellung durch die Deutsche Bundespost fällt wegen Eisglätte aus.

Geboren

Gestorben

  • 22. Mai (in Heilbronn) : Kurt Jooss, Tänzer, Choreograph und Tanzpädagoge, 1925 Mitbegründer der Westfälischen Akademie für Bewegung, Sprache und Musik in Münster (* 1901)
  • 7. Juli (in Münster) : Friedrich Mauz, Psychiater und Neurologe, der während des Nationalsozialismus als Gutachter bei Euthanasieverfahren mitwirkte, später Hochschullehrer der WWU (* 1900)