6. Januar

Aus MünsterWiki
Version vom 31. Januar 2020, 15:13 Uhr von Fred (Diskussion | Beiträge) (catsort)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Ereignisse

  • 1923 : Oberbürgermeister Georg Sperlich fragt bei der 6. Division des Wehrkreiskommandos VI an, ob auf dem Gelände der ehemaligen Munitionsanstalt Mauritzheide wiederum eine Einrichtung geplant sei. Die Antwort verneint dies, außerdem seien die Aufräumarbeiten nach der Explosionskatastrophe vom 21. Dezember 1915 beendet.

Geboren

  • 1875 (in Münster) : Walther Schücking, Völkerrechtler und Richter am Ständigen Internationalen Gerichtshof in Den Haag († 1935)

Gestorben

  • 1997 (in München) : Albert Derichsweiler, nationalsozialistischer Studentenführer an der WWU, dann NS-Funktionär und nach dem II. Weltkrieg FDP-Politiker (*1909)