Freibäder und Hallenbäder: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Weblinks)
 
Zeile 1: Zeile 1:
{{Stub}}
+
Entspanntes Bahnen-Ziehen in modernen Edelstahlbecken. Sportlich trainieren in bester Wasserqualität. Jede Menge Spaß mit Sprudelliege, Schwallbrause und Strömungskanal. Ungestörtes Wohlbehagen beim Dösen auf Stranddecks. Einladende Gastronomie in Bistros und auf Sonnenterrassen. - Münsters drei Frei- und sechs Hallenbäder präsentieren sich als attraktive Freizeitziele. Komplettiert wird das Bäderangebot durch ein nicht-städtisches Freibad und das Bürgerbad Handorf.
 
+
Ob Urlaub vom Alltag bei Sole und Dampfbad, beim Schwimmen und Springen, bei Sport und Spiel: Jedes Bad empfängt seine kleinen und großen Gäste mit einem eigenen Schwerpunkt. (Stadt Münster)
Der Artikel muss erst noch geschrieben werden... [[Benutzer:Joachim Stiller|Joachim Stiller]] ([[Benutzer Diskussion:Joachim Stiller|Diskussion]]) 03:03, 27. Okt. 2017 (CEST)
+
  
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==

Aktuelle Version vom 14. Oktober 2018, 21:13 Uhr

Entspanntes Bahnen-Ziehen in modernen Edelstahlbecken. Sportlich trainieren in bester Wasserqualität. Jede Menge Spaß mit Sprudelliege, Schwallbrause und Strömungskanal. Ungestörtes Wohlbehagen beim Dösen auf Stranddecks. Einladende Gastronomie in Bistros und auf Sonnenterrassen. - Münsters drei Frei- und sechs Hallenbäder präsentieren sich als attraktive Freizeitziele. Komplettiert wird das Bäderangebot durch ein nicht-städtisches Freibad und das Bürgerbad Handorf. Ob Urlaub vom Alltag bei Sole und Dampfbad, beim Schwimmen und Springen, bei Sport und Spiel: Jedes Bad empfängt seine kleinen und großen Gäste mit einem eigenen Schwerpunkt. (Stadt Münster)

Weblinks