26. November

Aus MünsterWiki
Version vom 19. Juni 2013, 18:26 Uhr von Zenodotos (Diskussion | Beiträge) (ergänzt: * 1617)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Ereignisse

  • 1848 : Bewaffnete Soldaten des in Münster neu stationierten 15. Infanterieregiments inszenieren bei einer Versammlung der Demokraten in der Knappschen Reitbahn eine Massenschlägerei, bei der mehrere Veranstaltungsteilnehmer schwer verletzt werden, und sprengen die Versammlung. Auch am folgenden Tag kommt es auf dem Prinzipalmarkt zu Zusammenstößen von Bürgern und Soldaten.

Geboren

Gestorben

  • 1921 (in Münster) : Paul Cauer, Klassischer Philologe, Pädagoge und Hochschullehrer der WWU (* 1854)