Biederlackweg

Aus MünsterWiki
Version vom 8. Februar 2019, 21:02 Uhr von Keeano (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Der Biederlackweg führt von An den Loddenbüschen bei Nr.51 links zum Albersloher Weg. Biederlack ist der Familienname einer aus Greven stammenden Textilfabrikantenfamilie. Er geht auf eine alte Ortsbezeichnung in Greven zurück: "Bi der Lake" (= bei der Lake (See)). Ein Mitglied der Familie Johann Christoph Biederlack (1773-1854) gründete in Emsdetten die heute noch bestehende Weberei J. C. Biederlack & Co.

Name

Benannt nach dem Mitglied des Provinziallandtages und Fabrikanten Johann Christoph Biederlack, (1773-1854) aus Greven.

Postleitzahlen

48167

Hausnummern

9 HRB Handel für Haustechnik GmbH http://www.hrb-haustechnik.de/

9 a Vermessungs- und Ingenieurbüro Udo Bertels http://www.bertels-info.de/

11 DTP und Belichtungsservice Christine Sorge

26 Geschäftsstelle des Schützen- und Historischer Feuerwaffenverein e.V.

54 EDV-Service Janzen http://www.janzen-edv.de/

66 Versicherungen und Immobilien Dirk Muddemann

66 Geschäftsstelle des Schachverein Münster

Weblinks