Sendener Stiege

Aus MünsterWiki
Version vom 13. Januar 2011, 20:43 Uhr von Fred (Diskussion | Beiträge) (Bebauung 50er J)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Die Sendener Stiege läuft von der Weseler Straße hinter (von der Innenstadt aus) der A1 in einem Viertelbogen in südwestlicher Richtung in den Südostteil Albachtens hinein bis zur zur Osthofstraße. In Albachten liegt das kleine Gewerbegebiet "Sendener Stiege" an der Straße, dann führt sie durch ein Wohngebiet nach Nordosten aus dem Ort heraus duch Felder.

Bemerkenswert

Sie war ein Teil der Mecklenbecker Straße, bevor diese durch den Ausbau der Weseler Straße um 1810 unterbrochen wurde. Man nannte die Mecklenbecker Straße vor 1810 auch: „Sendenske Stiege“, denn sie führte in diesem alten Verlauf nach Senden. Noch heute besteigt man an der Bushaltestelle Sendener Stiege den Bus nach Senden.

Die Wohnbebauung der Sendener Stiege stammt erst aus den 50er Jahren.

Postleitzahlen

48163

Hausnummern

Bushaltestellen

Bushaltestelle Sendener Stiege an der Osthofstraße und Bushaltestelle Möselerhook an der Weseler Straße.

Weblinks