2002

Aus MünsterWiki
Version vom 1. März 2016, 12:20 Uhr von Fred (Diskussion | Beiträge) (→‎Gestorben: catsort)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Ereignisse des Jahres 2002

  • 26. April: Georg Bühren erhält in Münster den Fritz-Reuter-Preis der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. für seine Bemühungen um die niederdeutsche Kultur.
  • 21. September : Philipp Stüer, Ruderer aus Münster, wird im Vierer ohne Steuermann auf dem Guadalquivir in Sevilla Ruderweltmeister.

Gestorben

  • 27. Juni (in Le Tignet, Dép. Alpes-Maritimes, Frankreich) : Peter Lawin, Anästhesist und Intensivmediziner, Hochschullehrer der WWU (* 1930)