Landwehr

Aus MünsterWiki
Version vom 17. November 2010, 00:04 Uhr von Fred (Diskussion | Beiträge) (typo)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Die Straße Landwehr verläuft von Am Max-Klemens-Kanal gegenüber Hölkenbusch zunächst ostnordostwärts durch die Pluggenheide, nach Norden geht An der Antoniuskapelle ab, dann führt sie ostsüdostwärts mit einer Brücke über die A1 bis zur Straße Pluggenheide in Sprakel.

Bemerkenswert

Sie wurde 1978 nach dem Abschnitt der alten Münsterschen Landwehr aus dem späten Mittelalter benannt, ihr östlicher Abschnitt läuft parallel zur alten, mehrzügigen Landwehr, deren Spuren noch im Boden erhalten sind. Auch die Benennungen von Am Schild und Am Sandruper Baum in Sprakel nehmen darauf Bezug.

Postleitzahlen

48159

Hausnummern

Bushaltestellen

Die nächsten liegen an Am Max-Klemens-Kanal und an der Sprakeler Straße.

Weblinks