Friedrich-Ebert-Straße

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Friedrich-Ebert-Straße, letztes Stück vor der Einmündung in die Hammer Straße
Friedrich-Ebert-Straße, Verbindungsstück zwischen Friedrich-Ebert-Platz und Hafenstraße
Friedrich Ebert, erster deutscher Reichspräsident
Die Friedrich-Ebert-Straße verbindet Hammer Straße und Hafenstraße, sie verbindet damit auch das Autobahnkreuz Münster-Süd mit dem Hauptbahnhof (über die Theißingstraße und die Von-Steuben-Straße). Am Friedrich-Ebert-Platz (hier befindet sich ein öffentlicher Basketball-Platz) macht die Straße an einer Ampelkreuzung einen Knick. Die Hauptstrecke zum Bahnhof führt ab hier für Autos über die Theißingstraße.

Die wichtigsten Querstraßen sind die Scheibenstraße, der Dahlweg, der Alfred-Krupp-Weg und die Augustastraße. An der Einmündung zur Hammer Straße befindet sich seit einigen Jahren eines der wenigen Hochhäuser in Münsters Innenstadt (s. Bild).

Inhaltsverzeichnis

Name und Geschichte(n)

Die Straße wurde 1945 nach dem ersten deutschen Reichspräsidenten, Friedrich Ebert (SPD), benannt.

Sie hieß von 1875 bis 1939 Industriestraße. An der Industriestraße Nr. 9 wurde am 8. August 1925 die erste Zapfstelle (Benzin, nicht Bier!) in Münster eröffnet.

Das Eckhaus an der Südstraße beherbergt seit den 60er Jahren immer eine Gaststätte.

Quelle zu Name und Jahr: Adreßbuch der Stadt Münster 2002

Postleitzahl

48153


Hausnummern

  • 2 Restaurant "Tokio Acacia" - japanische Küche
  • 7 GEBA Gesellschaft für Berufsförderung und Ausbildung mbH
  • 8 Restaurant "Deniz" - türkische Küche
  • 23 Fachstelle zur Ableistung gemeinnütziger Arbeit
  • 24 Bar "Club 88"
  • 43 Taekwon-Do Schule Juliana Song
  • 53 Stahl- und Metallbau Aloys Kemper
  • 55 Restaurant "Hafez" - perische Küche
  • 71-91 Autohaus Ford Fischer
  • 101 ZENO Zeitungsverlagsgesellschaft
  • 109 Gerüstbau Westerloh
  • 114 Beratungsstelle Südviertel e.V.
  • 132 Geschäftsstelle Lernen Fördern e.V."
  • 157-159 Tierärztliche Verrechnungsstelle Nordrhein-Westfalen

...to be continued

Bushaltestellen

Die Linie 5 fährt auf ihrem Weg zwischen Nienberge und Hiltrup die Friedrich-Ebert-Straße entlang.


Weblinks