1912

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse des Jahre 1912

  • 9. Juni : Der Zeppelin LZ 11 „Viktoria Luise“ besucht Münster und landet auf dem Flugfeld auf der Loddenheide.

Geboren

  • 29. März (in Pinnow, Amt Züssow, Kreis Vorpommern-Greisfswald) : Martin Eichler, Mathematiker und Hochschullehrer der WWU († 1992)
  • 18. April (in Brückrachdorf, heute zu Dierdorf, Kreis Neuwied) : Karl Schneider, Germanist und Anglist, Hochschullehrer der WWU († 1998)
  • 21. Juni (in Oberaula, Schwalm-Eder-Kreis) : Marga Spiegel, Holocaust-Überlebende, die während der NS-Zeit von münsterländischen Bauern versteckt wurde. Ihr Bericht über ihre Rettung wurde 2009 als Unter Bauern - Retter in der Nacht verfilmt. († 2014)

Gestorben