1952

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse des Jahres 1952

  • März : Mit dem Aufbau neuer Bahngebäude am Hauptbahnhof wird begonnen.
  • Anfang August: Der Grundstein für den Bau des Postamts am Hauptbahnhof wird gelegt.
  • Anfang September : Münster zählt wieder ebenso viele Einwohner wie vor dem Krieg : 132.760.

Geboren

  • 23. September (in Langelsheim, Kreis Goslar) : Hans-Werner Bothe, Mediziner, Neurochirurg, Philosoph, Begründer der Neurobionik und Hochschullehrer der WWU
  • 21. November (in Münster) : Corny Littmann, Unternehmer, Entertainer, Theaterbesitzer (Schmidt Theater in Hamburg-St. Pauli) und ehemaliger Vereinspräsident des FC St. Pauli

Gestorben

  • 5. August (in Dresden) : Richard Woldt, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler, sozialistischer Politiker, Hochschullehrer der WWU (* 1978)