7. Oktober

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

  • 889 : Datum der ersten dokumentierten Synode im Bistum unter Bischof Wolfhelm. Aus den Synoden ging der Send hervor. Unter anderem schenkt Bischof Wolfhelm auf der Synode dem Domkapitel einen Einzelhof, wohl das spätere Haus Kump, in "Gibonbeki". Damit wird Gievenbeck zum ersten Mal urkundlich erwähnt.
  • 1962 : Der Sportpark Sentruper Höhe wird eröffnet.
  • 2009 : Das 13. Filmfestival Münster beginnt im Cineplex (bis zum 11. Oktober). Dabei erfährt der Film Unter Bauern - Retter in der Nacht, der die Rettung der jüdischen Familie Spiegel durch münsterländische Bauern während der NS-Zeit schildert, am Eröffnungstag seine Deutschland-Premiere.

Geboren

  • 1869 (in Frankenstein, Schlesien, heute Ząbkowice Śląskie) : Wilhelm Kroll, Klassischer Philologe und Hochschullehrer der WWU († 1939)

Gestorben

  • 1992 (in Arlesheim, Kanton Basel-Landschaft, Schweiz): Martin Eichler, Mathematiker und Hochschullehrer der WWU (* 1912)